direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

ausgewählte Publikationen
Vertrackte Karrieren. Zum Wandel der Arbeitswelten in Wirtschaft und Wissenschaft. Christiane Funken mit Jan-Christoph Rogge und Sinje Hörlin. Frankfurt/New York: Campus, 2015.
mit S. Hörlin und J.-C. Rogge: Generation 35plus - Aufstieg oder Ausstieg? Hochqualifizierte und Führungskräfte in Wirtschaft und Wisssenchaft (PDF, 1,0 MB). Berlin 2013.
Netzwerke als Unterstützungsinstrument für Existenzgründungen (vorr. 2012)
mit Thoma, J.: Misstrauen in KMU- Netzwerken. In: Schilcher, Markus; Will- Zocholl, Mascha: Vertrauen und Kooperation in der Arbeitswelt, 2012 (im Erscheinen)
mit Hörlin, S.: Misstrauen als Ressource. In: OrganisationsEntwicklung - Zeitschrift für Unternehmensentwicklung und Change Management, Ausgabe 01 / 2012, Fachverlag der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH, Düsseldorf, S. 41- 45.
mit Stoll, A.: Misstrauen in KMU- Netzwerken. In: Praeview - Zeitschrift für innovative Arbeitsgestaltung und Prävention, Ausgabe 04 /2011, Gaus: Medien- Bildung- Politikberatung, Dortmund, S. 22- 23.
Managerinnen 50plus, BMFSFJ, Berlin, 2011.
mit Stoll, A. und Hörlin, S.: Die Projektdarsteller: Karriere als Inszenierung. VS- Verlag, Wiesbaden, 2011.
mit Ellrich, L.; Hörlin, S. und Stoll, A.: KMU-Netzwerke: Widersprüche, Vertrauenstypen und Misstrauensfallen. In: Conference-Proceedings zur BMBF-Konferenz Arbeiten – Lernen – Kompetenzen entwickeln. Innovation im Dienste der Gesellschaft
3. Zukunftsforum Innovationsfähigkeit, 2011.

mit Boes, A.; Stoll, A.: Strukturen und Spielregeln in modernen Unternehmen- werden die Karten für Frauen neu gemischt? In: Bundesministerium für Bildung und Forschung, Frauenkarrieren in Unternehmen- Forschungsergebnisse und Handlungsoptionen, Dokumentation der BMBF- Tagung vom 18.- 19. November 2010 in Berlin, 2011, S. 63-70.
mit Stoll, A. und Hörlin, S.: Forschungsbericht des BMBF- Projektes "careers@communication. Technisch vermittelte Kommunikation in Unternehmen- Karrierechance oder -hindernis für Frauen in Deutschland?", 2010, Förderkennzeichen 01 FP 0732.
mit Ellrich, L.; Hörlin, S.; Stoll, A.; Thoma, J.: TRUSTnet- Vertrauen und Misstrauen als Motoren für Innovationsprozesse in KMU- Netzwerken. In. Möslein; Trinczek; Bullinger; Danzinger; Lücking (Hg.): BALANCE Konferenzband. Flexibel, stabil und innovativ: Arbeit im 21. Jahrhundert. Beiträge zur ersten Jahrestagung des BMBF- Förderschwerpunktes "BALANCE von Flexibilität und Stabilität in einer sich wandelnden Arbeitswelt", 2010, S. 67- 74.
Hacker. In: Moebius, Stephan/Schroer, Markus (Hrsg.): Diven, Hacker, Spekulanten. Suhrkamp, Frankfurt a. M., 2010. S.190- 205.
mit Stoll, A.: Modernes Wissensmanagement und karrierestrategisches Handeln - ein Gegensatz? In: Hinkelmann, Knut/Wache, Holger (Hrsg.): Fifth Conference - Professional Knowledge Management - Experience and Visions, Gesellschaft für Informatik, Bonn, 2009, S.573- 581.
careers@communication - Digitalisierte Kommunikation in Unternehmen - Karrierehindernis oder Karrierechance für Frauen? Eine Studie von fForte academic und w- fForte- Wirtschaftsimpulse von Frauen in Forschung und Technologie, Berlin, 2008. Download: www.w-fforte.at
mit Ellrich, L.: Kommunikation & Medien. In: Baur, Korte, Löw, Schroer (Hg.): Handbuch Soziologie. VS, Wiesbaden, 2008. S.219- 236.
mit Schulz-Schaeffer, I.(Hg.): Digitalisierung der Arbeitswelt: Zur Neuordnung formaler und informaler Prozesse in Wirtschaftsunternehmen. VS Verlag, Wiesbaden, 2008.
mit Schulz-Schaeffer, I.: Das Verhältnis von Formalisierung und Informalität betrieblicher Arbeits- und Kommunikationsprozesse und die Rolle der Informationstechnik. In: Christiane Funken/Ingo Schulz-Schaeffer (Hrsg.), Digitalisierung der Arbeitswelt. Zur Neuordnung formaler und informeller Prozesse in Unternehmen, VS-Verlag, Wiesbaden, 2008, S. 11-39.
Digitalisierung betrieblicher Kommunikation - Überlegungen zum Wandel organisationaler Kommunikationsprozesse. In: Wehmeier, S.; Thimm, C.(Hg.): Organisationskommunikation online. Grundlagen, Empirische Analysen, Fallstudien. Peter Lang, Frankfurt a.M., 2008, S. 107-123.
mit Ellrich, L.: Liebeskommunikation in Datenlandschaften. In: Fraueneder, H.; Ries, M.(Hg.): Dating 21. Bielefeld, 2007, S. 67-97.
Der Körper im Internet. In: Schroer, K. (Hg.): Soziologie des Körpers. Suhrkamp, Frankfurt a.M., 2005, S. 215-240.
Berufliche Kommunikationsstrategien von Frauen und Männern. In: Funder,M.; Dörhöfer, S.; Rauch, C. (Hg.): Jenseits der Geschlechterdifferenz? Geschlechterverhältnisse in der Informations- und Wissensgesellschaft. Rainer Hampp Verlag, München und Mering, 2005, S. 219-232.
Über die Wiederkehr des Körpers in der elektronischen Kommunikation. In: Krämer, S. (Hg.): Performativität und Medialität. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2004, S. 307-322.
Mit Fohler, S.: (Sich) Verkaufen und Geld verdienen - Zur modernitäts- und geschlechtsspezifischen Bedeutung der 'Geldkarriere' im Vertrieb. In: Dackweiler, R.; Hornung, U. (Hg.): FrauenMachtGeld. Forum Frauenforschung. Schriftenreihe der Sektion Frauen- und Geschlechterforschung in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Bd.17. Westfälische Dampfboot Verlag, Münster, 2004, S.164-183.
Female, Male, Neutre, Either. Gibt es ein Geschlecht im Cyberspace? In: Thiedeke, U. (Hg.): Soziologie des Cyberspace. Medien, Strukturen und Semantiken. Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, 2004, S. 193-214.
Selbstvergewisserung im virtuellen Raum. Zur Konstruktion von Identitäten im Internet. In: Kahlert, H.; Kajatin, C. (Hg.): Arbeit und Vernetzung im Informationszeitalter. Wie neue Technologien die Geschlechterverhältnisse verändern. Campus Verlag, Frankfurt a.M., 2004, S. 299-314.
Zu Chancen und Risiken von (in)formellen Organisationsstrukturen für die Karrieren von Frauen und Männern. In: Priddat, B. P.; Pasero, U. (Hg.): Organisation und Netzwerke - der Fall Gender. Westdeutscher Verlag, Wiesbaden, 2004, S. 13-44.
Geld statt Macht. Weibliche und männliche Karrieren im Vertrieb - eine organisationstheoretische Studie. Campus, Frankfurt a.M., 2004.
mit Fohler, S.: Unternehmerische Informationspolitik als Karrierestrategie: Alternierende Karrierechancen im Vertrieb. In: Hitzler, R.; Pfadenhauer, M. (Hg.): Karrierepolitik. Leske&Budrich, Opladen, 2003, S. 313-326.
Digitale Identitäten. In: Hepp, A.; Winter, C.: Medienidentitäten: Identitätskonstruktionen im Kontext von Globalisierung und Medienkultur. Von Halem Verlag, Köln, 2003, S. 282-298.
Soziale Stabilität und Dynamik in komplexen Informationssystemen - Kommunikationstheoretische Überlegungen zum Internet. In: Tutzinger Blätter, 3/2003, Tutzing.
mit Meister, M.: Netzwerke als Singles Bars, Affinity groups und interorganisationales Regime. Zu einigen Schwierigkeiten, das soziale Geschehen von Unternehmensgründungen informationstechnisch zu unterstützen. In: Christaller, Th.; Wehner, J. (Hg.): Autonome Maschinen. Westdeutscher Verlag, Wiesbaden, 2003, S. 69-93.
mit Löw, M. (Hg.): Raum - Zeit - Medialität. Interdisziplinäre Studien zu neuen Kommunikationstechnologien. Leske&Budrich, Opladen, 2003.
Der Vertrieb als Einstieg in den unternehmerischen Aufstieg von Frauen. Abschlussbericht für das BMBF. Berlin, 2003.
mit Löw, M. (Hg.): Raumsimulation und Zeitraffer. Raum- und zeittheoretische Überlegungen zum Internet. Leske&Budrich, Opladen, 2003.
Körper Online?! In: Hahn, K.; Meuser, M. (Hg.): Körperrepräsentationen. UVK, Konstanz, 2002, S. 261 - 279.
Digital Doing Gender. In: Stefan Münker, Alexander Roesler (Hg.): Praxis Internet. Suhrkamp, Frankfurt a.M., 2002, S. 158 - 181.
Soziologischer Eigensinn. Zur 'Disziplinierung' der Sozialwissenschaften. Leske&Budrich, Opladen, 2000.
mit Winker, G. (Hg.): WOW - Women On the Web. Geschlechtsspezifische Segregation des Internet im europäischen Vergleich. BMFSJJ (englisch/deutsch) 2002.
mit Löw, M.: Ego Shooter Container. Raumkonstruktionen im elektronischen Netz. In: Rudolf Maresch, Niels Werber (Hg.): Raum - Wissen - Macht. Suhrkamp, Frankfurt a.M., 2002, S.69 - 91.
mit Hammerich K., Schinzel B.: Geschlecht, Informatik und Schule. Oder: Wie Ungleichheit der Geschlechter durch Koedukation neu organisiert wird. Academia Verlag, St. Augustin, 1996.
Das "andere" Verhältnis der Frauen zu den Informations- und Kommunikationsmedien. In: Eidgenössische Kommission für Frauenfragen, Themenheft: Frauen in der Informationsgesellschaft. Schweiz, deutsch/französich/italienisch. Bern, 2.2002, S. 16-18.
mit Ellrich, L.: Rezension zu Bettina Heintz: „Die Innenwelt der Mathematik. Zur Kultur und Praxis einer beweisenden Disziplin“. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie. Köln, 2002, S. 398 - 400.
mit Löw, M.: Raumsimulation und Zeitraffer – Transformationen im Internet. In: J. Weiß (Hg.): Soziologie, Forum der deutschen Gesellschaft für Soziologie. 2002, S.119 – 123.
Die Modellierung der Welt. Wissenschaftssoziologische Studien zur Aufgabenanalyse im Rahmen der Software-Entwicklung. Leske&Budrich, Opladen, 2001.
mit Gans, G.; Jarke, M.; Kethers, St.; Lakemeyer, G.; Ellrich, L.; Meister, M.: Towards (Dis)Trust-Based Simulations of Agent Networks. In: Proceedings of the 4th Workshop on Deception, Fraud and Trust in Agent Societies, Montreal, Mai 2001, S. 49-60.
mit Gans, G.; Jarke, M.; Kethers, St.; Lakemeyer, G.: Modeling the Impact of Trust and Distrust in Agent Networks. In: Proceedings of the 3rd Workshop on Agent-Oriented Information Systems (AOIS-2001), Interlaken, Juni 2001, S. 45-58.
mit Gans, G.; Jarke, M.; Kethers, St.; Lakemeyer, G.; Ellrich, L.; Meister, M.: Requirements modeling for organization networks: a (dis-)trust-based approach. Proceedings RE01: 5th International Symposium on Requirements Engineering (Toronto, Canada, 27.-31. August 2001). IEEE Computer Society Press, Los Alamitos, 2001, S. 154-163.
Imaginäre Nähe. Kommunikationsstrukturen im Netz. Tagungsband zum Kongress „Kommunikationskulturen zwischen Kontinuität und Wandel“ der Österreichischen Gesellschaft für Kommunikationswissenschaft (ÖGK) und der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK). Wien, UVK, 2001, S. 447 – 465.
Die ‚gute’ Norm. Zur wissenschaftlichen und multimedialen Konstitution sozialer Ordnung. Eröffnungsbeitrag zum gemeinsamen Plenum der Sektionen „Wissenschafts- und Technikforschung“ und „Medien- und Kommunikationssoziologie“. Tagungsband des 30. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie: „Gute Gesellschaft“, Köln, 2001, S. 365 – 372.
Topographie der Anonymität. In: Andriopoulos St., G. Schabacher, E. Schumacher (Hg.): Die Adresse des Mediums. Du Mont Verlag, Köln, 2001, S. 64 – 82.
mit Ellrich, L., Meister, M.: Kultiviertes Misstrauen – Bausteine zu einer Soziologie strategischer Netzwerke. In: Sociologica Internationalis. 2001, S. 23 - 66.
Künstliche Grenzen? In: Funken, C. (Hg.): Soziologischer Eigensinn? - Zur Disziplinierung der Sozialwissenschaften. Leske&Budrich, Opladen, 2000, S. 7-28.
Körpertext oder Textkörper. In: Becker, B.; Schneider, I.(Hg.): Was vom Körper übrig bleibt. Medialität - Körperlichkeit - Identität. Campus, Frankfurt a.M., 2000, S. 103-129.
Sex Virtuell. In: Die Zeit, Nr. 45, 2. Nov. 2000, S. 51.
Soziologischer Eigensinn. In: Schwengel, H. (Hg.) unter Mitarbeit von Höpken, B.: Grenzenlose Gesellschaft? 28. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, 16. Österreichischer Kongress für Soziologie und 11. Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Soziologie in Freiburg. Centaurus, Pfaffenweiler, 1999, S. 660 - 663.
mit Buchinger, E., Heintz, B.: Wiss-Tec-Lok-Glob.eu. In: Schwengel, H. (Hg.) unter Mitarbeit von Höpken, B.: Grenzenlose Gesellschaft? 28. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, 16. Österreichischer Kongress für Soziologie und 11. Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Soziologie in Freiburg. Centaurus, Pfaffenweiler, 1999, S. 640 - 641.
Mustererkennung - Zur (Re)Codierung von Geschlechtszugehörigkeit im Internet. In: Freiburger FrauenStudien. Jos Fritz Verlag, Freiburg, 1999, H. 1, S. 91 - 106.

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions