TU Berlin

Fachgebiet Kommunikations- und Mediensoziologie, GeschlechterforschungPublikationen

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

ausgewählte Publikationen
Vertrackte Karrieren. Zum Wandel der Arbeitswelten in Wirtschaft und Wissenschaft. Christiane Funken mit Jan-Christoph Rogge und Sinje Hörlin. Frankfurt/New York: Campus, 2015.
mit S. Hörlin und J.-C. Rogge: Generation 35plus - Aufstieg oder Ausstieg? Hochqualifizierte und Führungskräfte in Wirtschaft und Wisssenchaft (PDF, 1,0 MB). Berlin 2013.
Netzwerke als Unterstützungsinstrument für Existenzgründungen (vorr. 2012)
mit Thoma, J.: Misstrauen in KMU- Netzwerken. In: Schilcher, Markus; Will- Zocholl, Mascha: Vertrauen und Kooperation in der Arbeitswelt, 2012 (im Erscheinen)
mit Hörlin, S.: Misstrauen als Ressource. In: OrganisationsEntwicklung - Zeitschrift für Unternehmensentwicklung und Change Management, Ausgabe 01 / 2012, Fachverlag der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH, Düsseldorf, S. 41- 45.
mit Stoll, A.: Misstrauen in KMU- Netzwerken. In: Praeview - Zeitschrift für innovative Arbeitsgestaltung und Prävention, Ausgabe 04 /2011, Gaus: Medien- Bildung- Politikberatung, Dortmund, S. 22- 23.
Managerinnen 50plus, BMFSFJ, Berlin, 2011.
mit Stoll, A. und Hörlin, S.: Die Projektdarsteller: Karriere als Inszenierung. VS- Verlag, Wiesbaden, 2011.
mit Ellrich, L.; Hörlin, S. und Stoll, A.: KMU-Netzwerke: Widersprüche, Vertrauenstypen und Misstrauensfallen. In: Conference-Proceedings zur BMBF-Konferenz Arbeiten – Lernen – Kompetenzen entwickeln. Innovation im Dienste der Gesellschaft
3. Zukunftsforum Innovationsfähigkeit, 2011.

mit Boes, A.; Stoll, A.: Strukturen und Spielregeln in modernen Unternehmen- werden die Karten für Frauen neu gemischt? In: Bundesministerium für Bildung und Forschung, Frauenkarrieren in Unternehmen- Forschungsergebnisse und Handlungsoptionen, Dokumentation der BMBF- Tagung vom 18.- 19. November 2010 in Berlin, 2011, S. 63-70.
mit Stoll, A. und Hörlin, S.: Forschungsbericht des BMBF- Projektes "careers@communication. Technisch vermittelte Kommunikation in Unternehmen- Karrierechance oder -hindernis für Frauen in Deutschland?", 2010, Förderkennzeichen 01 FP 0732.
mit Ellrich, L.; Hörlin, S.; Stoll, A.; Thoma, J.: TRUSTnet- Vertrauen und Misstrauen als Motoren für Innovationsprozesse in KMU- Netzwerken. In. Möslein; Trinczek; Bullinger; Danzinger; Lücking (Hg.): BALANCE Konferenzband. Flexibel, stabil und innovativ: Arbeit im 21. Jahrhundert. Beiträge zur ersten Jahrestagung des BMBF- Förderschwerpunktes "BALANCE von Flexibilität und Stabilität in einer sich wandelnden Arbeitswelt", 2010, S. 67- 74.
Hacker. In: Moebius, Stephan/Schroer, Markus (Hrsg.): Diven, Hacker, Spekulanten. Suhrkamp, Frankfurt a. M., 2010. S.190- 205.
mit Stoll, A.: Modernes Wissensmanagement und karrierestrategisches Handeln - ein Gegensatz? In: Hinkelmann, Knut/Wache, Holger (Hrsg.): Fifth Conference - Professional Knowledge Management - Experience and Visions, Gesellschaft für Informatik, Bonn, 2009, S.573- 581.
careers@communication - Digitalisierte Kommunikation in Unternehmen - Karrierehindernis oder Karrierechance für Frauen? Eine Studie von fForte academic und w- fForte- Wirtschaftsimpulse von Frauen in Forschung und Technologie, Berlin, 2008. Download: www.w-fforte.at
mit Ellrich, L.: Kommunikation & Medien. In: Baur, Korte, Löw, Schroer (Hg.): Handbuch Soziologie. VS, Wiesbaden, 2008. S.219- 236.
mit Schulz-Schaeffer, I.(Hg.): Digitalisierung der Arbeitswelt: Zur Neuordnung formaler und informaler Prozesse in Wirtschaftsunternehmen. VS Verlag, Wiesbaden, 2008.
mit Schulz-Schaeffer, I.: Das Verhältnis von Formalisierung und Informalität betrieblicher Arbeits- und Kommunikationsprozesse und die Rolle der Informationstechnik. In: Christiane Funken/Ingo Schulz-Schaeffer (Hrsg.), Digitalisierung der Arbeitswelt. Zur Neuordnung formaler und informeller Prozesse in Unternehmen, VS-Verlag, Wiesbaden, 2008, S. 11-39.
Digitalisierung betrieblicher Kommunikation - Überlegungen zum Wandel organisationaler Kommunikationsprozesse. In: Wehmeier, S.; Thimm, C.(Hg.): Organisationskommunikation online. Grundlagen, Empirische Analysen, Fallstudien. Peter Lang, Frankfurt a.M., 2008, S. 107-123.
mit Ellrich, L.: Liebeskommunikation in Datenlandschaften. In: Fraueneder, H.; Ries, M.(Hg.): Dating 21. Bielefeld, 2007, S. 67-97.
Der Körper im Internet. In: Schroer, K. (Hg.): Soziologie des Körpers. Suhrkamp, Frankfurt a.M., 2005, S. 215-240.
Berufliche Kommunikationsstrategien von Frauen und Männern. In: Funder,M.; Dörhöfer, S.; Rauch, C. (Hg.): Jenseits der Geschlechterdifferenz? Geschlechterverhältnisse in der Informations- und Wissensgesellschaft. Rainer Hampp Verlag, München und Mering, 2005, S. 219-232.
Über die Wiederkehr des Körpers in der elektronischen Kommunikation. In: Krämer, S. (Hg.): Performativität und Medialität. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2004, S. 307-322.
Mit Fohler, S.: (Sich) Verkaufen und Geld verdienen - Zur modernitäts- und geschlechtsspezifischen Bedeutung der 'Geldkarriere' im Vertrieb. In: Dackweiler, R.; Hornung, U. (Hg.): FrauenMachtGeld. Forum Frauenforschung. Schriftenreihe der Sektion Frauen- und Geschlechterforschung in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Bd.17. Westfälische Dampfboot Verlag, Münster, 2004, S.164-183.
Female, Male, Neutre, Either. Gibt es ein Geschlecht im Cyberspace? In: Thiedeke, U. (Hg.): Soziologie des Cyberspace. Medien, Strukturen und Semantiken. Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, 2004, S. 193-214.
Selbstvergewisserung im virtuellen Raum. Zur Konstruktion von Identitäten im Internet. In: Kahlert, H.; Kajatin, C. (Hg.): Arbeit und Vernetzung im Informationszeitalter. Wie neue Technologien die Geschlechterverhältnisse verändern. Campus Verlag, Frankfurt a.M., 2004, S. 299-314.
Zu Chancen und Risiken von (in)formellen Organisationsstrukturen für die Karrieren von Frauen und Männern. In: Priddat, B. P.; Pasero, U. (Hg.): Organisation und Netzwerke - der Fall Gender. Westdeutscher Verlag, Wiesbaden, 2004, S. 13-44.
Geld statt Macht. Weibliche und männliche Karrieren im Vertrieb - eine organisationstheoretische Studie. Campus, Frankfurt a.M., 2004.
mit Fohler, S.: Unternehmerische Informationspolitik als Karrierestrategie: Alternierende Karrierechancen im Vertrieb. In: Hitzler, R.; Pfadenhauer, M. (Hg.): Karrierepolitik. Leske&Budrich, Opladen, 2003, S. 313-326.
Digitale Identitäten. In: Hepp, A.; Winter, C.: Medienidentitäten: Identitätskonstruktionen im Kontext von Globalisierung und Medienkultur. Von Halem Verlag, Köln, 2003, S. 282-298.
Soziale Stabilität und Dynamik in komplexen Informationssystemen - Kommunikationstheoretische Überlegungen zum Internet. In: Tutzinger Blätter, 3/2003, Tutzing.
mit Meister, M.: Netzwerke als Singles Bars, Affinity groups und interorganisationales Regime. Zu einigen Schwierigkeiten, das soziale Geschehen von Unternehmensgründungen informationstechnisch zu unterstützen. In: Christaller, Th.; Wehner, J. (Hg.): Autonome Maschinen. Westdeutscher Verlag, Wiesbaden, 2003, S. 69-93.
mit Löw, M. (Hg.): Raum - Zeit - Medialität. Interdisziplinäre Studien zu neuen Kommunikationstechnologien. Leske&Budrich, Opladen, 2003.
Der Vertrieb als Einstieg in den unternehmerischen Aufstieg von Frauen. Abschlussbericht für das BMBF. Berlin, 2003.
mit Löw, M. (Hg.): Raumsimulation und Zeitraffer. Raum- und zeittheoretische Überlegungen zum Internet. Leske&Budrich, Opladen, 2003.
Körper Online?! In: Hahn, K.; Meuser, M. (Hg.): Körperrepräsentationen. UVK, Konstanz, 2002, S. 261 - 279.
Digital Doing Gender. In: Stefan Münker, Alexander Roesler (Hg.): Praxis Internet. Suhrkamp, Frankfurt a.M., 2002, S. 158 - 181.
Soziologischer Eigensinn. Zur 'Disziplinierung' der Sozialwissenschaften. Leske&Budrich, Opladen, 2000.
mit Winker, G. (Hg.): WOW - Women On the Web. Geschlechtsspezifische Segregation des Internet im europäischen Vergleich. BMFSJJ (englisch/deutsch) 2002.
mit Löw, M.: Ego Shooter Container. Raumkonstruktionen im elektronischen Netz. In: Rudolf Maresch, Niels Werber (Hg.): Raum - Wissen - Macht. Suhrkamp, Frankfurt a.M., 2002, S.69 - 91.
mit Hammerich K., Schinzel B.: Geschlecht, Informatik und Schule. Oder: Wie Ungleichheit der Geschlechter durch Koedukation neu organisiert wird. Academia Verlag, St. Augustin, 1996.
Das "andere" Verhältnis der Frauen zu den Informations- und Kommunikationsmedien. In: Eidgenössische Kommission für Frauenfragen, Themenheft: Frauen in der Informationsgesellschaft. Schweiz, deutsch/französich/italienisch. Bern, 2.2002, S. 16-18.
mit Ellrich, L.: Rezension zu Bettina Heintz: „Die Innenwelt der Mathematik. Zur Kultur und Praxis einer beweisenden Disziplin“. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie. Köln, 2002, S. 398 - 400.
mit Löw, M.: Raumsimulation und Zeitraffer – Transformationen im Internet. In: J. Weiß (Hg.): Soziologie, Forum der deutschen Gesellschaft für Soziologie. 2002, S.119 – 123.
Die Modellierung der Welt. Wissenschaftssoziologische Studien zur Aufgabenanalyse im Rahmen der Software-Entwicklung. Leske&Budrich, Opladen, 2001.
mit Gans, G.; Jarke, M.; Kethers, St.; Lakemeyer, G.; Ellrich, L.; Meister, M.: Towards (Dis)Trust-Based Simulations of Agent Networks. In: Proceedings of the 4th Workshop on Deception, Fraud and Trust in Agent Societies, Montreal, Mai 2001, S. 49-60.
mit Gans, G.; Jarke, M.; Kethers, St.; Lakemeyer, G.: Modeling the Impact of Trust and Distrust in Agent Networks. In: Proceedings of the 3rd Workshop on Agent-Oriented Information Systems (AOIS-2001), Interlaken, Juni 2001, S. 45-58.
mit Gans, G.; Jarke, M.; Kethers, St.; Lakemeyer, G.; Ellrich, L.; Meister, M.: Requirements modeling for organization networks: a (dis-)trust-based approach. Proceedings RE01: 5th International Symposium on Requirements Engineering (Toronto, Canada, 27.-31. August 2001). IEEE Computer Society Press, Los Alamitos, 2001, S. 154-163.
Imaginäre Nähe. Kommunikationsstrukturen im Netz. Tagungsband zum Kongress „Kommunikationskulturen zwischen Kontinuität und Wandel“ der Österreichischen Gesellschaft für Kommunikationswissenschaft (ÖGK) und der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK). Wien, UVK, 2001, S. 447 – 465.
Die ‚gute’ Norm. Zur wissenschaftlichen und multimedialen Konstitution sozialer Ordnung. Eröffnungsbeitrag zum gemeinsamen Plenum der Sektionen „Wissenschafts- und Technikforschung“ und „Medien- und Kommunikationssoziologie“. Tagungsband des 30. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie: „Gute Gesellschaft“, Köln, 2001, S. 365 – 372.
Topographie der Anonymität. In: Andriopoulos St., G. Schabacher, E. Schumacher (Hg.): Die Adresse des Mediums. Du Mont Verlag, Köln, 2001, S. 64 – 82.
mit Ellrich, L., Meister, M.: Kultiviertes Misstrauen – Bausteine zu einer Soziologie strategischer Netzwerke. In: Sociologica Internationalis. 2001, S. 23 - 66.
Künstliche Grenzen? In: Funken, C. (Hg.): Soziologischer Eigensinn? - Zur Disziplinierung der Sozialwissenschaften. Leske&Budrich, Opladen, 2000, S. 7-28.
Körpertext oder Textkörper. In: Becker, B.; Schneider, I.(Hg.): Was vom Körper übrig bleibt. Medialität - Körperlichkeit - Identität. Campus, Frankfurt a.M., 2000, S. 103-129.
Sex Virtuell. In: Die Zeit, Nr. 45, 2. Nov. 2000, S. 51.
Soziologischer Eigensinn. In: Schwengel, H. (Hg.) unter Mitarbeit von Höpken, B.: Grenzenlose Gesellschaft? 28. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, 16. Österreichischer Kongress für Soziologie und 11. Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Soziologie in Freiburg. Centaurus, Pfaffenweiler, 1999, S. 660 - 663.
mit Buchinger, E., Heintz, B.: Wiss-Tec-Lok-Glob.eu. In: Schwengel, H. (Hg.) unter Mitarbeit von Höpken, B.: Grenzenlose Gesellschaft? 28. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, 16. Österreichischer Kongress für Soziologie und 11. Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Soziologie in Freiburg. Centaurus, Pfaffenweiler, 1999, S. 640 - 641.
Mustererkennung - Zur (Re)Codierung von Geschlechtszugehörigkeit im Internet. In: Freiburger FrauenStudien. Jos Fritz Verlag, Freiburg, 1999, H. 1, S. 91 - 106.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe